Hilfe
Hilfe

LASS UNS DIR HELFEN

Los geht's

Englisch, Deutsch, Französisch oder Spanisch :)


BEDIEN DICH

Unser Info-Schalter

Unser Hilfeportal steckt voller nützlicher Informationen von FAQ bis zu hilfreichen Artikeln.


Wir helfen gerne! Versand verzögert sich in den UK aufgrund von Covid-19! Bitte hab ein paar Tage Geduld.

SE
LIEFERUNG NACH
Sweden
  • Australien
  • Austria
  • Belgium
  • Brazil
  • Kanada
  • Croatia
  • Czech Republic
  • Denmark
  • Estonia
  • Finland
  • France
  • Germany
  • Greece
  • Hong Kong
  • Hungary
  • India
  • Ireland
  • Israel
  • Italy
  • Japan
  • Latvia
  • Lithuania
  • Luxembourg
  • Zollgebühren nach Mexiko
  • Netherlands
  • New Zealand
  • Norwegen
  • Poland
  • Portugal
  • Saudi Arabia
  • Singapore
  • Slovakia
  • Slovenia
  • Spanien
  • Sweden
  • die Schweiz
  • United Arab Emirates
  • United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland
  • United States of America
  • Russia
  • Rest of World
LANGUAGE
English
  • English
  • Deutsche
  • Español
  • Français
  • Italiano
CURRENCY: $ / USD

May we suggest…

Your bag

Es befinden sich keine Artikel in deinem Warenkorb.

Summe vor Rabatt: $0.00 USD
Insgesamt $0.00 USD

5737 reviews
100% secure checkout
B-Corp certified
100% secure checkout
B-Corp certified


Wir Menschen konsumieren Unmengen.

2018 wurde ein Teil des Regenwaldes abgeholzt, der der Größe Belgiens entspricht, 31,7 Milliarden Tonnen CO2 wurden so in die Atmosphäre ausgestoßen, drei Spezies wurden ausgelöscht und viele weitere an den Rand des Aussterbens dezimiert.

 

Die negative Folgen umfassen Ressourcenknappheit, globale Erwärmung, Zerstörung natürlichen Lebensraums und Lebensformen, Ausrottung von Tieren und gefährliche Verschmutzung für Menschen und Wildtiere.

 

Ganz zu schweigen von den finanziellen Kosten.

Die Gesamtfolgen all dessen müssen noch ausgewertet werden, aber es herrscht Konsens darüber, dass Katastrophen wie diese letzten Endes ein lebenswertes Leben aller zukünftigen Generationen in Gefahr bringen. Es wurde erst kürzlich berechnet, dass wir, sollten wir unseren aktuellen Ressourcenverbauch beibehalten, ein Äquivalent von 1,7 Erden benötigen.



 
Das Ende der Menschheit?

Ganz offensichtlich braucht es eine monumentale Veränderung und wir alle müssen auf eine noch nie dagewesene Art und Weise miteinander kooperieren. Sonst stehen wir ziemlich sicher auf der falschen Seite bei einer historischen Entscheidung, die das Ende der Menschheit bedeuten kann.

Diese Challenge befeuert uns nur noch weiter, unsere Mission voranzutreiben, Menschen über Konsequenzen gedankenlosen Konsums weiterzubilden und sie zu einem nachhaltigeren Leben zu inspirieren.

Und genau deswegen tun wir das alles.